Covid-19 Regeln & Schutzmaßnahmen

 

I. Relevante Verordnung

Baden-Württemberg – Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 vom 01.04.2022

II. Was gilt aktuell

Die Landesregierung hat am 1.4.2022 die neue CoronaVO veröffentlicht, die ab 3.4.2022 und zunächst bis längstens 1.5.2022 gilt und dem Gastgewerbe wieder zahlreiche Freiheiten zurückgeben.

Was jetzt gilt:

Die bisherigen Zugangsregelungen in der Gastronomie entfallen. Es ist damit keine Kontrolle von 3G-Nachweisen mehr erforderlich, jeder Gast hat Zutritt, unabhängig vom Impfstatus (also neben Geimpften und Genesenen auch Ungeimpfte (auch ohne Test)).

Die Maskenpflicht für Gäste in den Betrieben entfällt, Masken werden nur noch empfohlen.
Der Abstand von 1,5 Metern wird ebenfalls nur noch empfohlen.

Gleiches gilt für Hygieneempfehlungen (das bisher notwendige Hygienekonzept nach der alten CoronaVO ist entfallen).

Schon seit 19.03.2022 gibt es keine Personenbegrenzungen mehr für Ungeimpfte bei privaten Zusammenkünften/Veranstaltungen

Ebenfalls sind zum 19.03.2022 schon die Kapazitätsobergrenzen bei Veranstaltungen komplett entfallen.